Tauberbischofsheim

Zweifel beseitigen

Archivartikel

Fabian Greulich zum Schlachthof in Tauberbischofsheim

Die Behörden machen ernst und ziehen nun auch personelle Konsequenzen aus dem Tierschutz-Skandal im Schlachthof Tauberbischofsheim. Mit der fristlosen Kündigung des Veterinärs, der auf den schrecklichen Bildern aus dem Betrieb erkannt wurde, hat man konsequent und richtig gehandelt.

Womöglich war das aber nur die berüchtigte Spitze des Eisbergs. Angesichts der Umstände fällt es leider

...

Sie sehen 39% der insgesamt 1015 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00