Tauberbischofsheim

Covid-19 Gesamtzahl der bisher Corona-Infizierten steigt um 27 auf 1199 / Sieben-Tage-Inzidenz liegt im Main-Tauber-Kreis bei 89,9

Zwei Schulklassen unter Quarantäne gestellt

27 neue Corona-Fälle wurden am Freitag im Main-Tauber-Kreis gemeldet. Der Wert der Sieben-Tage-Inzidenz sinkt auf 89,9.

Main-Tauber-Kreis.Insgesamt 27 neue Fälle einer Coronavirus-Infektion wurden am Freitag für den Main-Tauber-Kreis gemeldet. Die betroffenen Personen leben im Gebiet der Städte und Gemeinden Bad Mergentheim, Creglingen, Freudenberg, Külsheim, Lauda-Königshofen, Niederstetten, Tauberbischofsheim und Wertheim. Es handelt sich in mindestens 13 Fällen um Kontaktpersonen zu bekannten Fällen. 25 neu Infizierte

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4434 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema