Tauberbischofsheim

Tourismus Gute Zahlen kommen in der Gastronomie noch nicht an

Zuversichtlich ins zweite Halbjahr

Archivartikel

Main-Tauber-Kreis.Nicht müde wird der Geschäftsführer des Touristikverbands „Liebliches Taubertal“, Jochen Müssig, die Vorzüge der Region anzupreisen: Das Alleinstellungsmerkmal „Fünf- Sterne-Radweg“, das zum elften Mal verteidigt wurde, die 830 Wanderkilometer und die kulinarischen Leckerbissen. Doch dem Aufwind in der touristischen Region zwischen Rothenburg und Freudenberg kam die Corona-Krise in die Ferne.

...

Sie sehen 30% der insgesamt 1345 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00