Tauberbischofsheim

Schulbauförderung

Zuschüsse für zwei Schulen im Kreis

Archivartikel

Main-Tauber-Kreis.Das Land bezuschusst in diesem Jahr 84 Schulbauprojekte an öffentlichen Schulen mit knapp 98 Millionen Euro. Dazu kommen mehr als 19 Millionen für 46 Bauprojekte von Ganztagsschulen.

„Wichtiger Impuls“

Im Main-Tauber-Kreis werden zwei Projekte unterstützt: Der Neubau des Schulzentrums am Wört (hier: Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum) mit 1,384 Millionen Euro sowie die Erweiterung des Lernhauses in Ahorn mit 552 000 Euro.

„Unsere Schulbauförderung ist ein wichtiger Impuls für zeitgemäße und zukunftsorientierte Schulgebäude. Gemeinsam mit den Schulträgern investieren wir damit in durchdachte pädagogische Lernumgebungen“, betont Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann.