Tauberbischofsheim

Kunstverein

Zusatztermin von Philipp Weber

Archivartikel

Tauberbischofsheim.Nachdem die Veranstaltung mit dem Wissenschaftskabarettisten Philipp Weber und seinem neuen Programm „KI: Künstliche Idioten !“ am Montag, 10. Februar, beim Kunstverein Tauberbischofsheim im Engelsaal, Blumenstraße 5 (hinter dem Rathaus) innerhalb kürzester Zeit ausverkauft war und die Nachfrage nach Karten weiterhin ungebrochen ist, bietet der Kunstverein einen Zusatztermin am Dienstag, 15. Dezember 2020, an. Für die Vorpremiere („Keine weiteren Fragen“) des als Moderatoren der NDR-Satiresendung „extra3“ bekannten Politkabarettisten Christian Ehring am Montag. 14. September, 20 Uhr gibt es nur noch wenige Karten.

Eintrittskarten können für jede Veranstaltung unter kvtbb@gmx.de oder per Telefon bei der VVK-Stelle Salon Baumann, Frankenpassage, Telefon 09341/2551, in Tauberbischofsheim vorbestellt werden (montags geschlossen). Sollte bis drei Wochen vor der Veranstaltung keine Bezahlung erfolgt sein, dann werden die Karten vom Veranstalter ohne weitere Verpflichtung weitergegeben.

Info: Aktuelle Informationen über die Veranstaltungen des Kunstvereins findet man unter www.kv-tbb.de im Internet.