Tauberbischofsheim

Statistisches Landesamt Im Main-Tauber-Kreis stieg die Zahl der Wohnungen zum Jahreswechsel 2016/2017 um 0,6 Prozent auf 64 204

Wohnungsbestand weiter wachsend

Archivartikel

Während es bundesweit an bezahlbarem Wohnraum fehlt, klettert die Zahl der Wohnungen in Land und Kreis auf einen neuen Spitzenwert. Ein Blick in die Statistik.

Main-Tauber-Kreis. Ein Markt in Schieflage: Hunderttausende Wohnungen fehlen, gleichzeitig stehen Millionen leer, viele Alleinstehende bewohnen eine zu große und Familien viel zu kleine Wohnungen. Im Main-Tauber-Kreis gab es zum

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3905 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00