Tauberbischofsheim

Flucht vor Jägern

Wildschweine in der Stadt unterwegs

Archivartikel

Tauberbischofsheim.Vermutlich auf der Flucht vor Jägern, die eine Drückjagd veranstalteten, flüchteten sich mehrere Wildschweine am Samstagmittag in das Stadtgebiet von Tauberbischofsheim. Mindestens vier Tiere wurden im Bereich der Mergentheimer Straße und der Pestalozziallee gemeldet. Ein Jäger konnte ein Wildschwein erlegen. Laut Polizeibericht suchten drei weitere ihr Heil in der Flucht durch die Tauber und entkamen unerkannt. Ob die Tiere etwas bei ihrem Stadtausflug beschädigten, ist bislang nicht bekannt.