Tauberbischofsheim

Pünktlich zum Dorffest Die offizielle Übergabe der neuen „Süßbrücke“ über den Ölbach erfolgte am Samstag im Rahmen des Dorffestes

Wichtiges Bindeglied zweier Teile des Ortes

Archivartikel

Dittwar.Nach etwa vier Monaten Bauzeit wurde nun in Dittwar die neu erbaute Süßbrücke eingeweiht. Ihren Namen hat diese Brücke nach dem früheren Besitzer der ehemaligen Straußwirtschaft, Eugen Süß.

Pünktlich mit dem Glockenschlag 17 Uhr hieß Tauberbischofsheims Bürgermeister Wolfgang Vockel die zahlreichen Schaulustigen. Er entschuldigte das Fehlen eines Vertreters der ausführenden Firma

...

Sie sehen 22% der insgesamt 1771 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00