Tauberbischofsheim

Liquiditätssicherung Haushaltsansatz soll beibehalten werden / Im Landkreis würden über sechs Millionen Euro mehr fließen als laut Steuerschätzung vom Mai

„Wichtige Hilfe für unsere Kommunen“

Archivartikel

Zur Sicherung der kommunalen Liquidität sollen die Schlüsselzuweisungen und die Kommunale Investitionspauschale zum 10. Juni weiter auf Basis des Haushaltsansatzes 2020 bemessen werden.

Main-Tauber-Kreis/Stuttgart. Die Corona-Pandemie und ihre Folgen stellen Baden-Württemberg vor große Herausforderungen. „Land und Kommunen haben diese in gemeinsamer Verantwortung angenommen und alle

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5053 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00