Tauberbischofsheim

Gewerkschaft IG Bau Die rund 1600 Bauarbeiter im Main-Tauber-Kreis gehören zu den Rekord-Pendlern in der Region

Wenn wertvolle Lebenszeit im Auto flöten geht

Archivartikel

Main-Tauber-Kreis.„Sie sitzen morgens um sechs im Auto und sind oft erst abends um acht zu Hause: Ein Großteil der rund 1600 Bauarbeiter im Main-Tauber-Kreis nimmt enorme Pendelstrecken in Kauf – ohne die Zeit für die Fahrerei bezahlt zu bekommen.“ Darauf weist die Gewerkschaft IG Bau hin.

„Bauarbeiter zählen zu den Rekord-Pendlern in der Region. Um zur Baustelle zu kommen, haben sie nicht nur besonders

...

Sie sehen 23% der insgesamt 1735 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00