Tauberbischofsheim

Spessartverein

Wanderung im oberen Taubertal

Archivartikel

Tauberbischofsheim.Eine Wanderung des Spessartvereins fand im oberen Taubertal statt. Ideales Wetter hatten die Wanderführer Christel und Manfred Emter bestellt. So war es nicht verwunderlich, dass im Bus nicht ein einziger Platz frei blieb. Die Rundwanderung ab Leuzenbronn begann auf einer Hochebene, dann der Abstieg. Bei der Bronnenmühle war das Vorbachtal erreicht. Es ging weiter über einen Traumpfad bis zum „Topplerschlösschen“, einem mittelalterlichen Wohnturm der alten Reichsstadt Rothenburg. Es folgte ein Aufstieg bis auf der Höhe am Bismarckdenkmal das Stadtbild der alten Reichsstadt im Sonnenlicht erstrahlte. Nicht mehr weit war es dann auf ebener Wanderstrecke bis zum Ausgangspunkt. Nach ausgiebiger Schlussrast brachte der Bus die 50 Teilnehmer dann zurück nach Tauberbischofsheim. gg