Tauberbischofsheim

Heimatfreunde Soiree im Schloss am 17. Oktober

Vortrag und Versteigerung

Archivartikel

Tauberbischofsheim.Weithin grüßt die Gamburg über das Taubertal. Dass die Burg die Zeitläufte unzerstört überstanden hat, ist eine Seltenheit in unserer Region, denn die meisten Burgen wurden 1525 im Bauernkrieg zerstört.

Die „Tauberfränkischen Heimatfreunde“ haben Goswin von Mallinckrodt, der mit seiner Familie heute auf der Gamburg lebt, zu einem sicher spannenden und launigen Vortrag zum Thema „Götz

...

Sie sehen 23% der insgesamt 1712 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00