Tauberbischofsheim

Private Aktion Familie und Bekannte suchen auf eigene Faust nach dem vermissten 13-jährigen Mädchen

Von der Hoffnung, noch etwas zu finden

Archivartikel

Tauberbischofsheim.Eine private Suchaktion haben am Samstag Angehörige und Bekannte des 13-jährigen Mädchen gestartet, das am 9. Januar von der Tauberbischofsheimer Nordbrücke in die Tauber gestürzt war und seitdem vermisst wird.

Ufer der Tauber abgesucht

Gemeinsam suchten rund ein Dutzend Personen das Ufer der Tauber von der Nordbrücke bis nach Impfingen ab in der Hoffnung, doch noch Spuren des

...

Sie sehen 52% der insgesamt 745 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00