Tauberbischofsheim

Auto übersehen

Unfallverursacher leicht verletzt

Archivartikel

Tauberbischofsheim.Zwischen der Autobahnanschlussstelle Tauberbischofsheim und Tauberbischofsheim kam es am Montag, gegen 7.25 Uhr, zu einem Verkehrsunfall. Der mutmaßliche Unfallverursacher verletzte sich hierbei leicht.

Der Fahrer eines Mercedes fuhr auf der Bundesstraße in Richtung Stadtmitte. Aus Richtung Dittigheim kommend wollte der Fahrer eines Opel ebenfalls auf die B 27 einfahren und übersah den Mercedes. Es kam zur Kollision.

Die Feuerwehr Tauberbischofsheim kümmerte sich um auslaufende Betriebsstoffe. Teilweise wurde hierbei der Verkehr über den linken Fahrstreifen der Gegenfahrbahn gelenkt.

Der entstandene Gesamtschaden wird von der Polizei auf 10 000 Euro geschätzt.