Tauberbischofsheim

„Ave Maria der Berge“ Kastelruther Männerquartett, Otti Bauer Ensemble und Kim Leonores kommen

Tiroler Frühlingskonzert

Tauberbischofsheim.Das Kastelruther Männerquartett, das Otti Bauer Ensemble sowie Stargeigerin Kim Leonores kommen am Samstag, 30. März, um 17 Uhr zum „Tiroler Frühlingskonzert“ in die Tauberbischofsheimer Stadthalle. Moderiert wird das Konzert von Helga Mahlknecht.

Die Schönheit der Schöpfung

Das Programm aus hochklassigen Musik- und Gesangsstücken, die vor allen die Schönheit der Schöpfung zum Inhalt haben, wird mit einfühlsamen Gedichten und Texten untermalt. Auf der abendlichen Reise in die Tiroler Berge erklingen Lieder wie „Ave Maria der Berge“, „Heilig ist der Herr“, „La Montanara“ sowie „Ich bete an die Macht der Liebe“.

Mit „Ave Maria der Berge“ möchten die Künstler das Schöne wie das Traurige, das persönliche Auf und Ab, aber auch Hoffnungen widerspiegeln. Eintrittskarten gibt es in den Kundenforen der FN.