Tauberbischofsheim

Appell der Tierschutzorganisationen Lebewesen dürfen nicht als Spielzeug herhalten, sondern verdienen eine respektvolle und artgerechte Haltung

„Tiere sind kein Weihnachtsgeschenk“

Archivartikel

Tiere sollten niemals ein spontanes Geschenk sein – vor allem nicht zu Weihnachten. Denn allzu schnell landen der niedliche Welpe und das entzückende Häschen nach den Feiertagen im Tierheim.

Tauberbischofsheim. Das Problem ist nicht neu. Alle Jahre wieder weist der Deutsche Tierschutzbund darauf hin. Hunde, Katzen, Hamster, Meerschweinchen und Vögel sollten niemals als „Geschenk“

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4045 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00