Tauberbischofsheim

„Untere Altstadt“ Stadt will Sanierungsgebiet neu auflegen

Tauberufer „erlebbarer“ gestalten

Archivartikel

Tauberbischofsheim.Hochwasserschutz und Naherholung sinnvoll koppeln: Bürgermeisterin Anette Schmidt und die Stadtverwaltung wollen auf Höhe der Tauberbischofsheimer Tennisanlage den Bereich entlang der Tauber umstrukturieren.

Als Teil des neu aufzulegenden Sanierungsgebiets „Untere Altstadt“ und im Rahmen der notwendigen Maßnahmen zum Hochwasserschutz möchte man mit Fördermitteln von Bund und Land das Areal ökologischer, aber auch „erlebbarer“ machen. Schmidt ist zuversichtlich, dass eine Verlängerung der Gültigkeit des Sanierungsgebiets „Untere Altstadt“ gelingt.