Tauberbischofsheim

Matthias-Grünewald-Gymnasium Projekt von Fünftklässlern war ein voller Erfolg / Umfassendes Bildmaterial von rund drei Stunden Dauer / Ballon stieg bis auf 31 000 Meter

Stratosphären-Ballon liefert beeindruckende Aufnahmen

Archivartikel

Tauberbischofsheim.„Ad Astra“ heißt das neue Weltraumabenteuer mit Brad Pitt. Fast bis zu den Sternen ging es auch für den Stratosphärenballon, den Fünftklässler des Matthias-Grünewald-Gymnasiums beim Schulfest haben aufsteigen lassen (die FN berichteten). Nach der Bergung des Flugobjekts haben sie die Daten jetzt ausgewertet.

Wo das Schwarz des Weltalls beginnt und das Blau unseres Planeten erscheint –

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3657 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00