Tauberbischofsheim

Zum 1. Juli Die Lkw-Maut wird auf sämtliche Bundesstraßen, darunter sechs in der Region Odenwald-Tauber, ausgeweitet und soll weitere zwei Milliarden Euro pro Jahr in die Kassen des Bundes spülen

Stationär und mobil auf der Jagd nach Prellern

Archivartikel

Die Bundesstraßen in der Region werden täglich von hunderten Lkw frequentiert – bislang, ohne dafür zu zahlen. Zum 1. Juli ändert sich das. Dann wird nämlich auch für deren Benutzung Maut fällig.

Odenwald-Tauber. Bisher sind die sechs Bundesstraßen in der Region (19, 27, 37, 47, 290 und 292) für viele Brummifahrer beliebte Ausweichrouten, um die Autobahnen 3, 6, 7 und 81 zu verlassen

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5270 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00