Tauberbischofsheim

Corona-Krise Stadt appelliert an die Vernunft der Bürger / Städtische Einrichtungen geschlossen / Nachbarschaftshilfe soll spätestens ab Montag starten

Städtische Spielplätze geschlossen

Archivartikel

Tauberbischofsheim.Das Management der Corona-Krise verlangt den Kommunen einiges ab, auch die Mitarbeiter sind stark gefordert. Doch ohne die Mithilfe jedes einzelnen wird es nicht gehen.

In sämtlichen Bereichen der Stadtverwaltung und in allen Einrichtungen wird jeden Tag motiviert an den Herausforderungen der aktuellen Zeit gearbeitet. Täglich neue Situationen und Themen sowie neue Verordnungen nehmen

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4453 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00