Tauberbischofsheim

Corona-Krise Sich die freie Zeit kurzweilig zu vertreiben, ist eine Herausforderung in Zeiten der Pandemie

Spielend und lesend der Krise trotzen

Endlich mal das tun, wofür sonst nie Zeit bleibt: ein Buch in die Hand nehmen oder mit der Familie spielen. Auch ohne Putzen und Renovieren lässt sich der Krise trotzen und Gemeinschaft leben.

Odenwald-Tauber. „Mir ist so langweilig“, lautet ein Satz, den Eltern derzeit häufig von ihren Kindern hören. Die Corona-Pandemie fesselt ans Haus, schneidet soziale Kontakte ab. Die Familie

...

Sie sehen 8% der insgesamt 4845 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00