Tauberbischofsheim

Nachruf 15 Jahre lang in Tauberbischofsheim bis zur Auflösung des Lioba-Konvents gewirkt

Schwester Maura starb im Alter von 83 Jahren

Archivartikel

Tauberbischofsheim.Sehr viele Tauberbischofsheimer hatten im Jahre 2007 den Weggang der letzten Liobaschwestern aus Tauberbischofsheim bedauert. Am Sonntag starb Schwester Maura im 83. Lebensjahr und im 53. Jahr ihrer heiligen Profess. Die Benediktinerinnen von der Heiligen Lioba wohnten im damaligen „Klösterle“ neben der Stadtkirche St. Martin, in dem heute das Pfarrbüro der Kirchengemeinde Tauberbischofsheim

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3236 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00