Tauberbischofsheim

Vortrag in der Christuskirche Professor Dr. Dr. Bernhard Uhde sprach zum Thema "Der reine Gottesglaube - Einführung in den Islam"

Schwarz-Weiß-Denken mit Potenzial zur Differenzierung

Archivartikel

Tauberbischofsheim."Es gibt ihn nicht: den Islam. Und er ist per se nicht gefährlich." Das waren die zentralen Aussagen von Professor Dr. Dr. Bernhard Uhde, der an der Theologischen Fakultät der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg lehrt, bei seinem Vortrag zum Thema "Der reine Gottesglaube - Einführung in den Islam" in der Christuskirche. Veranstalter waren die Kooperationspartner der Katholischen und

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5420 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00