Tauberbischofsheim

Westfrankenbahn Ein Zug wird in der morgendlichen „Rush-Hour“ auf die falsche Seite geleitet – und lässt mehrere Dutzend Reisende auf dem Bahnhof zurück

Schüler und Pendler im Wartestand

Archivartikel

Viele werden schon mal den Zug verpasst haben. Dass aber einer zu früher Stunde mehrere Dutzend Passagiere auf dem Bahnhof stehen lässt, ist ein echtes Ärgernis – und passierte in der Kreisstadt.

Tauberbischofsheim. Mittwoch letzter Woche, früher Morgen, Bahnhof Tauberbischofsheim. Es ist kurz nach 7 Uhr – und jede Menge los. Auf den Bahnsteigen warten Schüler und Pendler auf ihre

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2804 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00