Tauberbischofsheim

125 Jahre Christuskirche (Teil III) Vorfall bei Bauarbeiten ging fast tödlich aus / Erster Gottesdienst am Donnerstag, 31. Oktober 1895

Richtspruch schallte bis zur Tauberbrücke

Archivartikel

Tauberbischofsheim.Nach langem Suchen hatte man endlich unter nicht ganz unproblematischen Bedingungen einen Bauplatz für die Christuskirche oberhalb der Bahn erworben und so den Bau am 4. November 1894 mit dem Spatenstich in Angriff nehmen können. Der bald einsetzende Winter brachte die Arbeiten zunächst jedoch ins Stocken, sobald aber im kommenden Jahr die Temperaturen wieder stiegen, konnte weitergebaut

...

Sie sehen 7% der insgesamt 5884 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00