Tauberbischofsheim

Seelsorgeeinheit

Regelungen werden gut eingehalten

Tauberbischofsheim.Mit der Einhaltung der Regelungen bei den Gottesdiensten in der Seelsorgeeinheit sind die Verantwortlichen sehr zufrieden. Auch wenn die Gottesdienstzeiten zurzeit wegen der notwendigen Vorbereitungen eher kurzfristig veröffentlicht werden können, gibt es ein großes Verständnis für die erforderlichen Anmeldungen der Gottesdienstbesucher im Pfarrbüro. Nach Pfingsten soll es nach Möglichkeit wieder einen längerfristigen Gottesdienstplan für die Gemeinden geben. Dies wird auch das Beratungsthema des Liturgieausschusses sein, der sich dazu für kommenden Dienstag zu einem Videotreffen verabredet hat. An Christi Himmelfahrt, 20. Mai, sind die folgenden Gottesdienste geplant: St. Martin um 10.30 Uhr und St. Bonifatius um 10.30 Uhr. Am Sonntag, 24. Mai, sind jeweils um 10.30 Uhr Gottesdienste vorgesehen in St. Martin, St. Bonifatius und in Hochhausen. Am Sonntagabend findet in St. Markus, Distelhausen, um 18.30 Uhr eine Maiandacht statt.