Tauberbischofsheim

Literatur Der Tauberbischofsheimer Martin Bartholme legt mit „Von Leidenschaften und Verlusten“ sein erstes Buch vor

Profis und Provinzmonarchen

Archivartikel

„Von Leidenschaften und Verlusten“ heißt das erste Buch von Martin Bartholme. Die Kurzgeschichten des jungen Tauberbischofsheimers berühren viele Menschen.

Tauberbischofsheim. Martin Bartholme ist etwas gelungen, was selbst berühmte Autoren nicht immer schaffen. Er versteht es nämlich, seine Leser mit kurzen, prägnanten Sätzen förmlich in seine Geschichten hineinzuziehen – und das von

...

Sie sehen 5% der insgesamt 7978 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00