Tauberbischofsheim

Hoher Schaden bei Unfall

Polizei folgt Spur zum Verursacher

Archivartikel

Tauberbischofsheim.Sachschaden von knapp 14 000 Euro verursachte am Montag, gegen 22.40 Uhr, der 56-jährige Fahrer eines Mercedes in Tauberbischofsheim. Der Mann befuhr die Gartenstraße stadteinwärts und prallte gegen einen am rechten Fahrbahnrand geparkten Pkw. Anschließend parkte er in einer naheliegenden Garage. Die eintreffende Polizeistreife kam dem Verursacher schnell auf die Schliche, nachdem sie einer Spur von auslaufenden Betriebsstoffen folgte. In der Atemluft des Manns nahmen die Beamten Alkoholgeruch wahr. Ein Alkotest ergab einen Wert von knapp einer Promille. Indizien sprechen laut Polizei dafür, dass der Mann zur Unfallzeit der Fahrzeugführer war. Er muss mit einer Anzeige rechnen.