Tauberbischofsheim

72-Stunden-Aktion Startschuss fällt am 23. Mai / 300 Jugendliche aus der Region werden für einen guten Zweck im Einsatz sein / Landrat lobt Engagement

„Noch nie so wertvoll wie heute“

Archivartikel

Die Zeit läuft: Keine 90 Tage sind es mehr, dann fällt der Startschuss für die 72-Stunden-Aktion. Vom 23. bis 26. Mai sind rund 300 Jugendliche aus der Region für einen guten Zweck im Einsatz.

Tauberbischofsheim. Unterstützung erhalten sie von Landrat Reinhard Frank, Dekan Gerhard Hauk und stellvertretendem Dekan Bogdan Stolarczyk. Bei einem Pressegespräch im Tauberbischofsheimer

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4688 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00