Tauberbischofsheim

Neuer Vorstand der Heimatfreunde

Archivartikel

Tauberbischofsheim.Bei den Tauberfränkischen Heimatfreunden löst Irmgard Michel Gernot Wamser als zweiten Vorsitzenden ab. Wamser schied nach 34 Jahren aus dem Vorstand aus, wird aber weiterhin den ehrenamtlichen Museumsdienst organisieren. So können die Öffnungszeiten des Museums beibehalten werden. Der neue, für drei Jahre amtierende Vorstand (von links): Ilse Schwarz (Rechnerin), Gabriele Schaupp (Beisitzerin), Kerstin Haug-Zademack (Vorsitzende), Irmgard Michel (Zweite Vorsitzende), Ute Häfner (Schriftführerin) und Georg Hofmann (Beisitzer). Bild: Harald Fingerhut