Tauberbischofsheim

Corona-Verordnung Zielsetzung ist, das Infektionsgeschehen aufzuhalten und eine akute nationale Gesundheitsnotlage vermeiden

Neue Regelungen sollen private Kontakte reduzieren

Archivartikel

Main-Tauber-Kreis.Das Land Baden-Württemberg hat seine Corona-Verordnung an die Beschlüsse angepasst, die von der Bundeskanzlerin und den Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder gemeinsam getroffen wurden. Die neuen Vorschriften treten an diesem Montag in Kraft und sind zunächst bis einschließlich Montag, 30. November, befristet. Ziel aller Maßnahmen ist die Reduzierung der Kontakte in der

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4158 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00