Tauberbischofsheim

Wein am Schloss Zweitägiges Fest bot ein bisschen „Normalität“ in Corona-Zeiten

Lauer Abend lockte Besucher

Archivartikel

Ein bisschen Normalität in Corona-Zeiten: Die Veranstaltung „Wein am Schloss“ lockte viele Gäste an.

Tauberbischofsheim. Ein Weinfest auf die Beine zu stellen, verlangt viel Organisation. In diesem Jahr hatten die Verantwortlichen von „Wein am Schloss“ eine zusätzliche Herausforderung: Der Corona-Pandemie und damit die Erarbeitung eines Hygienekonzepts. Nur so konnten sie das zweitägige

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2790 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00