Tauberbischofsheim

Badische Landesbühne „nichts, was uns passiert“ am 20. Januar

Künstlerischer Beitrag zur „MeToo“-Debatte

Archivartikel

Tauberbischofsheim.Die Badische Landesbühne zeigt am Montag, 20. Januar, um 19.30 Uhr in der Stadthalle in Tauberbischofsheim Bettina Wilperts Debütroman „nichts, was uns passiert“ in einer Bühnenfassung von Christine Künzel.

Wilpert greift in „nichts, was uns passiert“ ein Thema auf, an dem man sich leicht die Finger verbrennen kann, denn sie begibt sich auf die Spurensuche einer Vergewaltigung, die

...

Sie sehen 31% der insgesamt 1291 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00