Tauberbischofsheim

Öffentlicher Personennahverkehr Verdoppelung der Fahrgastzahlen in Baden-Württemberg bis 2030 sind ein ehrgeiziges, aber durchaus machbares Ziel

Kreise wollen und werden Beitrag leisten

Archivartikel

Der Öffentliche Personennahverkehr im Land ist ausbaufähig – gerade im ländlichen Raum. Bis 2030 sollen die Fahrgastzahlen verdoppelt werden. Ehrgeizig, aber erreichbar.

Odenwald-Tauber/Stuttgart.Verkehrsminister Wilfried Herrmann hat die Ergebnisse des ÖPNV-Reports vorgestellt. Um die Situation im Ländle zu verbessern, seien enorme Anstrengungen erforderlich. „Die Klimakrise ist nicht weg zu impfen. Deswegen ist es wichtig, dass auch der Verkehr seinen Beitrag zum Klimaschutz leistet“, so der Grünen-Politiker im Rahmen einer Online-Veranstaltung, an der Vertreter der Land- und

...

Sie sehen 6% der insgesamt 6679 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00