Tauberbischofsheim

„Bio-Musterregionen“ Drei neue Gebiete kommen hinzu

Kreis will Förderkulisse werden

Archivartikel

Main-Tauber-Kreis.Das Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz schreibt erneut den Wettbewerb „Bio-Musterregionen in Baden-Württemberg“ aus. Der Main-Tauber-Kreis bewirbt sich darum, eine der drei neuen Förderkulissen zu werden.

Im Bio-Bereich ist der Kreis bereits gut aufgestellt: Der Anteil an ökologisch wirtschaftenden Betrieben liegt mit 11,5 Prozent etwas über dem Landesdurchschnitt.

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3441 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00