Tauberbischofsheim

Situation zu spät erkannt

Kradfahrer ist schwer verletzt

Archivartikel

Impfingen.Schwer verletzt wurde ein Kradfahrer bei einem Unfall am Samstag. Gegen 13.20 Uhr fuhr ein 36-Jähriger mit seinem Leichtkraftrad Yamaha auf der L 506 von Werbach kommend in Richtung Tauberbischofsheim. Kurz vor dem Ortsbeginn Impfingen wollte ein Traktor nach links abbiegen. Aufgrund Gegenverkehrs mussten der Traktor, zwei weitere Pkw und ein Krad dahinter anhalten. Der 36-Jährige erkannte die Situation vermutlich etwas zu spät. Er leitete eine Vollbremsung ein, verlor die Kontrolle über sein Krad und stürzte. Das Kleinkraftrad rutsche gegen einen Golf, der 36-Jährige kam auf der Straße zum Liegen. Er wurde schwer verletzt und musste mit einem Rettungshubschrauber in die Klinik eingeliefert werden. Die Straße musste rund zwei Stunden voll gesperrt werden. Der entstandene Gesamtschaden beträgt rund 9000 Euro.