Tauberbischofsheim / Königheim / Werbach

Auf Gemarkung Königheim Verwaltung stellte fest

Zwölf Hektar Feldwege weggezackert

Archivartikel

Königheim.Die Gemeindeverwaltung hat ein neues Computerprogramm. Damit kann man Grundstücksgrenzen in der Flur überprüfen. Das tat man dann auch und stellte fest: Allein auf Gemarkung Königheim existieren rund zwölf Hektar an Feldwegen nicht mehr. Sie wurden schlichtweg weggezackert und somit von Landwirten in ihre Äcker einverleibt.

"Von dieser Dimension bin ich perplex", meinte Bürgermeister

...

Sie sehen 40% der insgesamt 973 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema