Tauberbischofsheim / Königheim / Werbach

Unverletzt nach Überschlag

Archivartikel

Königheim.Vermutlich aus Unachtsamkeit ist am Mittwoch gegen 16.40 Uhr ein 21 Jahre alter Mann mit seinem Peugeot auf der B 27 bei Königheim auf den rechten Grünstreifen geraten. Dabei übersteuerte der aus Richtung Schweinberg kommende Fahrer nach links auf die Gegenfahrbahn, "schanzte" über die Leitplanke und blieb nach einem Überschlag in einer Verdolung liegen. An dem Auto entstand laut Polizeiangaben Totalschaden, der Fahrer blieb unverletzt. Bild: Scherer

Zum Thema