Tauberbischofsheim / Königheim / Werbach

Hilfe für junge Imigranten Jugendmigrationsdienst und Jugendhaus kooperieren für eine gelingende Integration

Deutschförderprojekt trägt erste Früchte

Archivartikel

Tauberbischofsheim.Konzentriert rollen Erika, Ivett und Pandora Mürbeteig aus und stechen anschließend mit verschiedenen Förmchen Plätzchen aus. Im städtischen Jugendhaus duftet es verführerisch nach Weihnachtsgebäck. Während die ersten Kunstwerke im Ofen backen, erklären Birgit Schmitt und Jugendhausleiterin Claudia John den Schülerinnen aus Bulgarien, Rumänien und Griechenland, wie sie die Plätzchen mit Wasser

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3207 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00