Tauberbischofsheim / Königheim / Werbach

Land und Leute Kerstin Kunze aus Impfingen arbeitete zehn Monate in einem Babyhaus in Südafrika

Aus der Fremden wurde eine Freundin

Archivartikel

Sie kam als Fremde und ging als Freundin - ein knappes Jahr hat Kerstin Kunze in einem Babyhaus in Südafrika verbracht.

Impfingen. So richtig ist die junge Frau aus Impfingen noch gar nicht zu Hause angekommen. Wenn sie von der Zeit bei ihren südafrikanischen Gasteltern erzählt, benutzt sie immer noch die Wörter "Wir" und "Uns".

Unglaublich viele Bilder hat sie von all ihren

...

Sie sehen 7% der insgesamt 5427 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema