Tauberbischofsheim

Nach dem Aus für die Kleinschwimmhalle Entscheidung von Gemeinderat und Verwaltung wird gleichermaßen bedauert und kritisiert

Kleinschwimmhalle Tauberbischofsheim: Plädoyers für rasche Problemlösung

Tauberbischofsheim.Kaum ein kommunales Thema beschäftigt die Bürger zurzeit so stark wie die Schließung der Kleinschwimmhalle im Krankenhaus – in Kombination mit der Diskussion um einen Hallenbadneubau in der Kreisstadt.

Mehrere DLRG-Ortsgruppen (Tauberbischofsheim, Werbach, Impfingen oder Dittigheim) sehen sich ebenso in ihrer Existenz gefährdet wie Fitness-, Herzsportgruppen oder die Rheumaliga. Ganz zu

...

Sie sehen 6% der insgesamt 7094 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema