Tauberbischofsheim

DRK-Kreisverband MdB Nina Warken informierte sich vor Ort

Klare Rechtssicherheit für Notfallsanitäter notwendig

Archivartikel

Tauberbischofsheim.Die Bundestagsabgeordnete Nina Warken (CDU) informierte sich in einem Gespräch über die aktuellen Belange des Roten Kreuzes beim DRK-Kreisverband Tauberbischofsheim.

„Die Aufgaben unseres Kreisverbandes sind sehr vielseitig“, so Manuela Grau, DRK-Kreisgeschäftsführerin. „Neben Notfallrettung und Krankentransport sind wir auch im Katastrophenschutz tätig. Zudem ergänzen die

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1891 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00