Tauberbischofsheim

Sonntag, 22. März Stimme online oder per Briefwahl abgeben

Keine Präsenzwahl

Archivartikel

Tauberbischofsheim.Ursprünglich war am 22. März für die Pfarrgemeinderatswahlen in der Erzdiözese Freiburg eine Präsenzwahl in Wahllokalen vor Ort geplant. Durch die Ausbreitung des Coronavirus wurde durch den Erzbischof festgelegt: Wer in der Erzdiözese und damit auch in allen Gemeinden des Dekanates Tauberbischofsheim seine Stimme abgeben möchte, muss dies online oder per Briefwahl tun.

Alle

...

Sie sehen 24% der insgesamt 1613 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00