Tauberbischofsheim

Seelsorgeeinheit Nur 14 Personen im Pfarrgemeinderat

Katholiken haben gewählt

Archivartikel

Tauberbischofsheim.Auch in Tauberbischofsheim waren die Pfarrgemeinderatswahlen von der Corona-Pandemie in Mitleidenschaft gezogen: Die Präsenzwahl, also die Wahl in Wahllokalen, war nicht möglich, viele nutzten die Briefwahl, noch deutlich mehr nahmen die Online-Wahl in Anspruch.

Der ursprünglich festgelegte Wahltermin 22. März wurde bekanntlich bis zum 5. April verlängert, so dass noch weitere Wähler

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2061 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00