Tauberbischofsheim

Corona-Pandemie 15 Neuinfektionen wurden am Wochenende gemeldet / "Unvernunft muss jetzt aufhören"

Inzidenzwert im Main-Tauber-Kreis über 50

Nachdem am Wochenende viele neue Corona-Fälle im Main-Tauber-Kreis bestätigt wurden, ist die Sieben-Tage-Inzidenz über den kritischen Wert von 50 angestiegen.

Main-Tauber-Kreis.Insgesamt 15 neue Fälle einer Coronavirus-Infektion wurden am Wochenende für den Main-Tauber-Kreis gemeldet, davon zwei am Samstag und 13 am Sonntag. Die Betroffenen leben im Gebiet der Städte und Gemeinden Bad Mergentheim, Boxberg, Großrinderfeld, Igersheim, Niederstetten und Tauberbischofsheim.

Laut Landratsamt handelt es sich überwiegend um Kontaktpersonen zu bekannten Fällen. „Alle

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4540 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema