Tauberbischofsheim

Polizei griff 49-Jährigen auf

In Gartengelände eingebrochen

Archivartikel

Tauberbischofsheim.Ein 49-Jähriger wurde am Sonntagabend in Tauberbischofsheim aufgegriffen. Er war zuvor in ein Gartgelände eingebrochen. Ein Zeuge rief gegen 19 Uhr die Polizei, nachdem er den Mann dabei beobachtet hatte, wie dieser in seinem Garten in der Max-Planck-Straße herumgeschlichen war und einen Gartenschlauch entwendete.

Eine Polizeistreife machte den 49-Jährigen schließlich auf einem bewaldeten Grundstück ausfindig. Neben dem gestohlenen Gartenschlauch wurden bei ihm noch zahlreiche weitere Gegenstände, unter anderem Werkzeuge, ein Verlängerungskabel, ein Druckluftschlauch oder auch der Außenspiegel eines Kraftrads, gefunden. Diese hatte er vermutlich anderswo entwendet.

Personen, denen am Sonntag rund um die Max-Planck-Straße etwas entwendet wurde, sollen sich mit dem Polizeirevier Tauberbischofsheim unter Telefon 09341/810 in Verbindung setzen. pol