Tauberbischofsheim

Corona-Pandemie Sieben neue Fälle einer Coronavirus-Infektion bestätigt / Landratsamt ruft Personen mit erhöhtem Risiko zur Grippe-Schutzimpfung auf

Im Deutschorden-Gymnasium setzt man auf Fernunterricht

Main-Tauber-Kreis.Sieben neue Fälle einer Coronavirus-Infektion wurden am Donnerstag im Main-Tauber-Kreis gemeldet. Die Betroffenen leben im Gebiet der Städte und Gemeinden Boxberg, Lauda-Königshofen, Weikersheim und Wertheim.

Es handelt sich in drei Fällen um Kontaktpersonen zu bekannten Fällen. Darüber hinaus sind zwei Personen aus Risikogebieten im Ausland zurückgekehrt. Sechs neu Infizierte befinden

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4713 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema