Tauberbischofsheim

100 Tage im Amt Tauberbischofsheims Bürgermeisterin Anette Schmidt zieht im Gespräch mit den FN eine erste Bilanz / Viele Projekte auf der Agenda

„Ich will die Menschen mitnehmen“

Archivartikel

Anette Schmidt ist die erste Frau auf dem Chefsessel im Rathaus der Kreisstadt. An diesem Montag ist sie genau 100 Tage im Amt. Im Gespräch mit den FN zieht die Bürgermeisterin eine erste Bilanz.

Tauberbischofsheim. „Es waren anstrengende und intensive 100 Tage. Aber auch spannende, interessante und – vor allem – gute und schöne 100 Tage“, sagt Anette Schmidt beim Besuch im

...

Sie sehen 6% der insgesamt 7356 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00