Tauberbischofsheim

Antrittsrede Die neue Tauberbischofsheimer Amtsinhaberin Anette Schmidt stellte kurz dar, wie sie die kommunalpolitischen Aufgaben als Bürgermeisterin angehen will

„Ich werde einen anderen, meinen eigenen Weg gehen“

Archivartikel

Tauberbischofsheim.„Frauen sehen gewisse Dinge anders, suchen bei Konflikten oft andere Lösungswege“, machte Anette Schmidt bei ihrer Antrittsrede am Sonntag in der Stadthalle deutlich, dass die Zeichen bei der Amtsführung auf Veränderung stehen. „Ich werde einen anderen, meinen eigenen Weg gehen.“

In ihrem Wahlsieg sieht Anette Schmidt einen großen Vertrauensbeweis durch die Bürger, der „mich sehr

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3040 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00