Tauberbischofsheim

Freiwilliges Soziales Jahr pastoral Die 19-jährige Lea Vollrath bringt sich in der Seelsorgeeinheit Tauberbischofsheim ein / In Zimmern ist sie zudem Mesnerin

„Ich habe viel für mein Leben gelernt“

Archivartikel

Lea Vollrath absolviert gerade ihr Freiwilliges Soziales Jahr in der Katholischen Kirchengemeinde Tauberbischofsheim. Die Arbeit macht ihr großen Spaß.

Tauberbischofsheim/Zimmern. Die junge Frau aus Zimmern steckt voller Überraschungen, das wird im Gespräch mit ihr im Pfarrbüro immer wieder deutlich. Die Lebensfreude ist der 19-Jährigen in fast jedem Satz anzumerken. Nun schaut sie mit

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5468 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00